logo


Führungsworkshops

Im Zentrum der Workshops stehen die Teilnehmer mit ihren aktuellen Fragestellungen aus ihrer Führungspraxis. Zum jeweiligen Thema werden die individuellen Fragestellungen schriftlich formuliert und zur Vorbereitung verteilt. Alle ausgetauschten Informationen bleiben dabei stets strikt vertraulich. Während des Workshops werden die Fälle gemeinsam analysiert und konkrete Lösungsvorschläge erarbeitet. Neue Führungsinstrumente und Methodiken werden dabei nicht nur beschrieben und erklärt, sondern sofort in der Praxis angewendet. Soweit sinnvoll, gehen wir in Reflexionsphasen auf die theoretischen Hintergründe ein. Die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse sind konkret und wirkungsvoll im persönlichen und beruflichen Kontext einsetzbar. Sonst wären sie in unseren Augen keine Ergebnisse.

Alle Workshops werden von zwei Partnern oder einem Partner und einem Associate geleitet. Dabei wirken drei Herangehensweisen zusammen: Training, Coaching und individuelle Beratung. Aus den Teilnehmern unserer Workshops entwicken sich häufig Peer Groups, die sich regelmäßig untereinander austauschen und sich gegenseitig unterstützen. Auf Wunsch wird dieses Peer-Coaching in der Aufbauphase von uns moderiert.